Unreal Tournament 3 - DirectX 10 an Bord [Update]

von Michael Obermeier,
14.05.2007 10:13 Uhr

Epics Arena-Shooter Unreal Tournament 3 wird nach Aussagen des Nvidia-Blogs ein DirectX10-Titel werden. Zudem soll das Spiel Teil des »The Way it’s meant to be played«-Programms des Grafikkartenherstellers werden. Dadurch soll optimale Zusammenarbeit und Performance des Spiels mit Nvidia-Chips sichergestellt werden.

Die viel interessantere Frage, ob neben dem Windows Vista-exklusiven DirectX10 auch ältere Versionen der API-Sammlung unterstützt werden, wird durch den Eintrag jedoch nicht beantwortet. Wir halten Sie über etwaige Entwicklungen natürlich auf dem Laufenden.

Bislang gilt als vager Releasetermin für Unreal Tournament 3 nach wie vor das vierte Quartal 2007.

Update: Auf Anfrage der Webseite beyondunreal.com zur DirectX10-Exklusivität gab Mark Rein von Epic Games als Antwort, dass es zwar unterstützt werde, definitiv aber nicht zwingend erforderlich sei.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.