USB-Stick - 1959 Mini-Cooper mit 4 GByte

USB-Sticks gibt es in allen Farben und Formen. Neu ist jedoch ein USB-Stick mit 4 GByte in Form eines Mini-Cooper aus dem Jahr 1959 in zwei verschiedenen Designs, der sogar bewegliche Räder und leuchtende Scheinwerfer besitzt.

von Georg Wieselsberger,
11.08.2009 11:19 Uhr

Geekstuff4U bietet ab Ende August einen USB-Stick mit 4 GByte an. Das Besondere ist die Form eines klassischen Mini-Cooper aus dem Jahr 1959. Der Mini-Cooper besitzt bewegliche Räder und funktionierende Scheinwerfer, die aufleuchten, wenn der Stick an einen Rechner angeschlossen wird.

Erhältlich ist der Mini-Cooper in zwei Designs: in Rot-Weiß oder mit einer britischen Flagge auf dem Dach. Der Preis für diese nette Idee ist allerdings happig: 10.000 japanische Yen oder umgerechnet 73 Euro.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...