USB 3.0 - Mit 350 MB/s vorgeführt

Auf dem Intel Developer Forum hat die US-amerikanische Firma Fresco Logic die erste öffentliche Demonstration von USB 3.0 (SuperSpeed USB) vorgenommen.

von Georg Wieselsberger,
22.08.2008 12:02 Uhr

Auf dem Intel Developer Forum hat die US-amerikanische Firma Fresco Logic die erste öffentliche Demonstration von USB 3.0 (SuperSpeed USB) vorgenommen. Mit einer PCI Express-Karte und einem eigenen USB 3.0-Controller erreichte die Datenübertragung Geschwindigkeiten von über 350 MB/s. Da es sich dabei noch nicht um Serien-Hardware handelt, ist diese Geschwindigkeit der ersten Demo durchaus beeindruckend.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.