USK-Einstufungen - Die aktuellen Spieleprüfungen der USK

Die für die verbindliche Alterskennzeichnung von Computerspielen in Deutschland zuständige Unterhaltungssoftware SelbstKontrolle (USK) hat vor kurzem einige neue PC-Spiele geprüft und die entsprechenden Alterseinstufungen vergeben.

von Andre Linken,
22.01.2009 13:13 Uhr

Die für die verbindliche Alterskennzeichnung von Computerspielen in Deutschland zuständige Unterhaltungssoftware SelbstKontrolle (USK) hat vor kurzem einige neue PC-Spiele geprüft und die entsprechenden Alterseinstufungen vergeben. Somit wissen Sie schon heute, welche Einstufungen diejenigen Spiele haben, die innerhalb der nächsten Wochen und Monate erscheinen. Hier die aktuelle Übersicht:

Armed Forces Corp.
Publisher: City Interactive S.A.
Alterseinstufung: keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 21.01.2009

Brigade 7.62: High Calibre
Publisher: Morphicon Limited
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 21.01.2009

Die Kunst des Mordens - Der Marionettenspieler
Publisher: City Interactive S.A.
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 21.01.2009

Nikopol - Die Rückkehr der Unsterblichen
Publisher: JoWood Productions Software AG
Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 21.01.2009


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...