Uwe Boll - BloodRayne 2 und Alone in the Dark 2 kommen

von GameStar Redaktion,
10.11.2006 14:35 Uhr

Bereits Anfang Oktober (wir haben berichtet) kündigte der deutsche Regisseur Uwe Boll ein Sequel des Actionsfilms BloodRayne an. Wie er jetzt gegenüber der Seite DreadCentral erklärt hat, hat Kristanna Loken jedoch anderweitige Verpflichtungen und kann nicht am Projekt mitwirken. Als Ersatz wurde Natassia Malthe ("Elektra") engagiert.

Des Weiteren kündigte Boll einen zweiten Film zu Alone in the Dark an, ohne jedoch weitere Details zu enthüllen. Bei diesem Film sitzt er allerdings nicht im Regiestuhl.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen