Valve - Hardware-Statistik

Die aktuelle Hardware-Statistik von Valve bzw. Steam , die seit 13. November Daten sammelt, zeigt eine klare Entwicklung hin zu mehr Speicher und Dualcore-Prozessoren. So nutzen bereits fast 38% der Spieler einen Dualcore (oder zwei Prozessoren) und über 42% besitzen 2 GB RAM oder mehr. 3,3% verwenden sogar schon einen Quadcore.

von Georg Wieselsberger,
16.11.2007 13:25 Uhr

Die aktuelle Hardware-Statistik von Valve bzw. Steam, die seit 13. November Daten sammelt, zeigt eine klare Entwicklung hin zu mehr Speicher und Dualcore-Prozessoren. So nutzen bereits fast 38% der Spieler einen Dualcore (oder zwei Prozessoren) und über 42% besitzen 2 GB RAM oder mehr. 3,3% verwenden sogar schon einen Quadcore.

Bei den Grafikkarten beherrscht Nvidia klar das Geschehen, neue und ältere Karten zusammen machen fast 2/3 der verwendeten Grafikkarten aus. Die GeForce 8800-Serie alleine wird schon von knapp 11% der User eingesetzt. Die Statistik bei den Prozessoren zeigt Intel mit 56% vor AMD mit 44%.

Interessant ist auch, dass über 40% der Spieler eine Internetverbindung mit 2048 Kbps (2 Mbit) verwenden und weitere 12% sogar schon mit 10 Mbit unterwegs sind. DSL mit 768 Kbps und 1 Mbit machen zusammen weitere 21% aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...