Verluste bei Infogrames

von GameStar Redaktion,
05.07.2000 08:41 Uhr

Der Publisher Infogrames hat die Zahlen für das letzte Quartal 1999 bekannt gegeben: Danach haben die Franzosen bei gut 60 Millionen Dollar Umsatz über 140 Millionen Verlust gemacht. Infogrames begründet das mit Restrukturierungsmassnahmen. Für das gesamte Jahr 1999 summieren sich die Verluste damit auf etwa 320 Millionen Dollar. Dennoch will Infogrames weiter wachsen und wird derzeit stark als potentieller Käufer von Eidos gehandelt.
(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen