Via kommt mit Kyro

von Daniel Visarius,
14.03.2002 13:26 Uhr

Nach dem ST Microelectronics die Kyro-Produktion verkaufen will, deutet alles daraufhin, dass die taiwanesiche CPU- und Chipsatzschmiede Via zuschlägt. So soll der Kyro 3 heute oder morgen in einer Via-Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden. Er kommt mit T&L-Engine, vorraussichtlich nach DirectX-7-Konventionen. Weitere Details, etwa zu Chip- und Speichertakt, sind noch im Dunkeln.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.