VideoLAN - Entwickler warnen vor Android-Version

Die über Google Play und andere Quellen erhältliche Android-Version des VideoLAN-Players stammt nicht von den offiziellen Entwicklern.

von Georg Wieselsberger,
05.04.2012 16:31 Uhr

Wie die Entwickler der Multimedia-Abspielsoftware VideoLAN-Client über Twitter mitteilen, handelt es sich bei der über Google Play erhältlichen Version für das Android-Betriebssystem um einen »Scam« - um Betrug. Diese Version sollte laut der Nachricht nicht verwendet werden.

Das Entwickler-Team kündigte eine offizielle Mitteilung an, sobald es eine VLC-Version für Android geben wird. Die Entwicklung läuft laut der VLC-Homepage bereits. Google hat die VLC-Version inzwischen aus Google Play entfernt. Es ist aufgrund der Warnung der Entwickler nicht auszuschließen, dass die inoffizielle Version vielleicht Schadsoftware enthält.

Daher sollte dieser VLC-Player für Android umgehend deinstalliert und das Gerät auf vorhandene Trojaner oder ähnlich schädliche Programme überprüft werden


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.