Videospiele - Bald jeder zweite Haushalt mit Konsole

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware gibt eine Prognose zur Verbreitung von Konsolen in Deutschland ab.

von Andre Linken,
01.12.2009 14:04 Uhr

Wie der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) am heutigen Tag bekannt gegeben hat, werde bis Ende 2009 in mehr als jedem zweiten deutschen Haushalt eine Konsole zu finden sein. Bereits jetzt hat der Anteil eine Höhe von 44 Prozent erreicht und soll zur Weihnachtszeit nochmals deutlich steigen. Laut Aussage des BIU mache diese Zahl deutlich, dass die interaktive Unterhaltung mittlerweile einen festen Bestandteil von familiären Aktivitäten sei.

Olaf Wolters, seines Zeichens Geschäftsführer des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware, zu diesem Thema:

»Die Begeisterung für interaktive Unterhaltung ist in Deutschland ungebrochen. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft haben die Anbieter von Videospielkonsolen die Preise angepasst und neue Versionen auf den Markt gebracht. Das Angebot an Spielen für die ganze Familie wird immer größer. Es gibt Spiele für alle Altersgruppen und Vorlieben. Und natürlich stehen Spiele und Konsolen ganz oben auf den Wunschzetteln für Weihnachten. All das sind Faktoren, die dafür sprechen, dass der Siegeszug interaktiver Unterhaltung weitergeht. «


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...