Virtuix Omni - »VR-Tretmühle« wird ausgeliefert, Europäern wird die Bestellung storniert

Das Kickstarter-Projekt Virtuix Omni schafft es nicht nach Europa. Backer außerhalb der USA erhalten statt der gewünschten VR-Hardware lediglich ihr Geld zurück.

von Manuel Fritsch,
06.12.2016 18:57 Uhr

Der angekündigte VR-Modus für Fallout 4 konnte auf Messen und Veranstaltungen bereits mit der Virtuix Omni gespielt werden. Das Gerät soll nun an Unterstützer ausgeliefert werden - aber nicht außerhalb der USA.Der angekündigte VR-Modus für Fallout 4 konnte auf Messen und Veranstaltungen bereits mit der Virtuix Omni gespielt werden. Das Gerät soll nun an Unterstützer ausgeliefert werden - aber nicht außerhalb der USA.

Die »VR-Tretmühle« Virtuix Omni, eine Art Laufband für VR-Anwendungen hat mehr als einer Million US-Dollar über Kickstarter eingenommen. Nun wird das omnidirektionale Laufband nach mehreren Jahren Entwicklung und Wartezeit nun endlich an die Unterstützer und Backer ausgeliefert.

In einem offenen Brief an die Community haben sich die Macher der Hardware nun an alle Unterstützer und Vorbesteller außerhalb der USA gewandt – leider mit weniger guten Nachrichten. Aufgrund der hohen Kosten, dem logistischen Aufwand und auch die benötigte Support-Infrastruktur haben die Entwickler sich dazu entschieden, das Produkt nicht außerhalb der Vereinigten Staaten auszuliefern. Alle Backer in Europa, Asien und Co. erhalten ihr Geld zurück.

Nur ein kleiner Trost für Fans, die sich auf Fallout 4 und VR-Spiele mit Laufbewegungen gefreut haben: die Unterstützer erhalten das Geld immerhin mit einer Verzinsung von 3% pro Jahr zurück.

"Our dream of shipping the Omni to customers all over the world has proven naive and unfeasible. Therefore, we have made the difficult decision to only deliver units to our U.S. home market and issue refunds to our customers outside of the U.S. Internationally, our goal is to work with distributors for commercial markets such as VR arcades and family entertainment centers where logistics and customer support channels are more established. To make up for having customers’ funds in our possession for such a long time, we will supplement each refund with an interest payment of 3% annually (compounded monthly) on the funds held by us. We realize this offers little consolation after you committed financially and emotionally to the Omni for several years. No words can adequately express our appreciation for your generous and long-standing support, without which we would not be here today."

Die Entwickler versichern, dass sie weiterhin daran arbeiten werden, das Produkt weltweit vertreiben zu können und bitten um Verständnis. Auch Vorbestellern in den USA steht die Refund-Option aufgrund der langen Wartezeit zu.

Mehr zum Thema: Fallout 4 - Fast wie im Holodeck mit Virtuix Omni und VR-Brille

Beim Virtuix Omni handelt es sich um eine Art Laufband, das jedoch Bewegungen in sämtliche Richtung erlaubt. Die wiederum werden 1:1 in ein entsprechendes Spiel übertragen. Der Spieler hat also in Verbindung mit einer VR-Brille im Grunde genommen das Gefühl, sich frei durch eine Spielwelt zu bewegen, läuft jedoch in Wahrheit lediglich auf einem Laufband.

Quelle: http://forum.virtuix.com/discussion/2895/international-refund-program


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen