Wachstumsmarkt Videospiele - Knapp 30 Mrd. Euro Umsatz in 2010

von Roland Austinat,
30.06.2005 23:59 Uhr

In den nächsten fünf Jahren soll die Branche für interaktive Unterhaltungssoftware gewaltig boomen - wenn man einer Studie der amerikanischen Marktforscher von DFC Intelligence Glauben schenken darf. Danach sollen die Erlöse weltweit von derzeit rund 20 auf knapp 30 Milliarden Euro im Jahr 2010 ansteigen. Zugpferde für diesen Aufschwung soll wesentlich die neue Konsolengeneration von PlayStation 3, Xbox 360 und Nintendo Revolution sein. Besonders die Tatsache, dass alle Geräte über eingebaute Breitbandadapter verfügen, sei ein wesentlicher Beitrag zu höheren Erträgen - wenn denn auch alle Besitzer der Konsolen Geld für zusätzliche Inhalte auf den Tisch legen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...