WALL-E - Termin der Pixar-Spielumsetzung steht fest

Der Roboter...äh... die Katze ist aus dem Sack: Wie der Publisher THQ am heutigen Tag offiziell bekannt gegeben hat, steht mittlerweile der finale Veröffentlichungstermin für die Spielumsetzung des neuen Pixar-Animationsfilms WALL-E fest.

von Andre Linken,
08.08.2008 14:06 Uhr

Der Roboter...äh... die Katze ist aus dem Sack: Wie der Publisher THQ am heutigen Tag offiziell bekannt gegeben hat, steht mittlerweile der finale Veröffentlichungstermin für die Spielumsetzung des neuen Pixar-Animationsfilms WALL-E fest. Demnach dürfen Sie ab dem 12. September - zwei Wochen vor dem Deutschlandstart des Films - in die Rolle des putzigen Roboters schlüpfen und intergalaktische Abenteuer bestehen.

Für die Entwicklung des WALL-E-Spiel zeichnet das interne THQ-Studio Heavy Iron Studios mit Sitz in Los Angeles verantwortlich. Das Team war bereits an Spielen wie Die Unglaublichen und SpongeBob Schwammkopf: Der Film beteiligt.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.