War Thunder - Weitere Infos zu Seeschlachten

War Thunder soll bald die lang erwarteten Seeschlachten bekommen. Mehr Informationen gibt es offenbar auf der Gamescom. Im Gegensatz zur Konkurrenz World of Warships, werden die Seeschlachten in War Thunder aber wohl nicht mit modernen Schiffen geführt.

von Mathias Dietrich,
03.08.2016 14:00 Uhr

Schon im April konnte man in War Thunder mit Schiffen kämpfen.Schon im April konnte man in War Thunder mit Schiffen kämpfen.

Bisher konnte man in War Thunder nur mit Flugzeugen fliegen, oder mit Panzern fahren. Das wird sich wohl bald ändern. Zumindest, wenn man mehreren Webseiten Glauben schenkt, die den Gaijin-CEO auf der ChinaJoy-Messe zitieren.

Hinweise auf die Seeschlachten gibt es schon länger. Der deutlichste dürfte der diesjährige Aprilscherz gewesen sein. Da durften die Spieler nämlich schon mit Segelschiffen gegeneinander kämpfen.

Auf neuen Screenshots sieht man die Schiffe aus dem Aprilscherz wieder. Etwas unerwartet. Immerhin passen die zeitlich nicht ganz zu Panzern und Flugzeugen. Auf der Gamescom will Gaijin aber offenbar mehr dazu bekannt geben und eine Testphase soll angeblich noch in diesem Jahr kommen.

Außerdem plant der Entwickler laut Quellen eine neue Map in China und japanische Fahrzeuge. Zusätzlich dazu gingen die Arbeiten am eSport-Turniersystem weiter.

Quellen u.a.: 2P.com, Gamereactor.com

Auch interessant:»Flaming Arrow«-Update mit 20 neuen Fahrzeugen

War Thunder - Trailer zum Seeschlacht-Update (April-Scherz) War Thunder - Trailer zum Seeschlacht-Update (April-Scherz)

War Thunder - Screenshots vom Seeschlacht-Update (April-Scherz) ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...