Warface: Battle Royale - Crytek-Shooter springt auf den PUBG-Hypetrain

Cryteks Free2Play-Shooter Warface bekommt mit dem nächsten Update einen Battle-Royale-Modus. Dieser wird aber nur für kurze Zeit verfügbar sein.

von Martin Dietrich,
13.11.2017 13:43 Uhr

Warface-Spieler können sich demnächst auch in einem Battle-Royale-Modus duellieren. Warface-Spieler können sich demnächst auch in einem Battle-Royale-Modus duellieren.

Der anhaltende Erfolg von Playerunknwon's Battlegrounds und Fortnite: Battle Royale ist nun auch bei Crytek angekommen. Ihr Free2Play-Multiplayershooter Warface bekommt auch einen entsprechenden Modus spendiert.

In einem Blogpost kündigten die Entwickler die neue Spielvariante kurz und knapp an: Jeder gegen jeden und ein kontinuierlich kleiner werdender Kartenbereich. Statt rund hundert Kontrahenten tummeln sich aber nur insgesamt 16 Spieler auf der Map, die extra für diesen Spielmodus designt wurde.

Außerdem warten elf neue Achievements darauf, freigeschaltet zu werden. Das Update soll nach aktuellen Planungen noch 2017 erscheinen. Der Modus wird dann jedoch nur für kurze Zeit verfügbar sein. Crytek möchte währenddessen reichlich Feedback sammeln und die Battle Royale Variante anschließend verbessern. Allem Anschein nach will das Entwicklerstudio so erfahren, inwieweit die Warface-Community Interesse an diesem Modus hat und zunächst erstmal einen Art Betatest durchführen.

Beliebtes Free2Play-Spiel

Das vier Jahre alte Warface gehört mit rund 2.000 bis 5.000 täglich aktiven Nutzern zu den erfolgreicheren Spielen im Sortiment von Crytek, besonders in Russland ist der Shooter beliebt. 2016 schloss die Firma fünf Studios und verabschiedete sich zunächst aus der Blockbusterspiele-Entwicklung. In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte über spät oder gar nicht bezahlte Mitarbeitergehälter, nachdem das Unternehmen bereits 2014 von finanziellen Schwierigkeiten betroffen war.

Mehr zum Thema: Crytek - Entlassungen in Frankfurt

Warface - Gameplay-Trailer zeigt Szenen aus dem Free2Play-Shooter 1:05 Warface - Gameplay-Trailer zeigt Szenen aus dem Free2Play-Shooter

Warface - Screenshots ansehen


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.