Wargame: European Escalation - Neues Strategiespiel von den R.U.S.E.-Machern

Eugen Systems, die Macher von R.U.S.E. und Act of War wollen den Kalten Krieg in ihrem nächsten Strategiespiel Wargame: European Escalation heiß werden lassen. Wieder dabei: Die mächtige Zoomfunktion.

von Christian Fritz Schneider,
17.05.2011 10:50 Uhr

Wargame: European Escalation wird voraussichtlich 2012 erscheinen.Wargame: European Escalation wird voraussichtlich 2012 erscheinen.

Der Pariser Spieleentwickler Eugen System hat ein neues Echtzeit-Strategiespiel namens Wargame: European Escalation angekündigt. Der Titel soll in der Zeit zwischen 1975 und 1985 spielen und erzählt vom fiktiven Krieg zwischen den Streitkräften der NATO und den Truppen des Warschauer Paktes. Bei Wargame ist der Kalte Krieg in Europa längst heiß geworden und die Kampagne wird den Spieler in die wichtigsten Schlachten des Konflikts führen.

Mit konkreten Details zu Wargame: European Escalation hält sich der Entwickler noch zurück. Fest steht, dass das Spiel eine sehr flexible Zoomfunktion bieten wird, ähnlich wie in R.U.S.E. , das ebenfalls aus dem Hause Eugen System stammt. So soll es möglich sein stufenlos zwischen einer Nahansicht des Schlachtfeldes zur globalen Perspektive zu wechseln, um größere Truppenbewegungen zu koordinieren.

Wargame: European Escalation wird einen Multiplayer-Modus bieten, der über das hauseigene EugenNet läuft. Einzelheiten dazu liegen nicht vor. Aber immerhin gibt es erste Screenshots aus dem Spiel, die wir in der Bilder-Galerie zu Wargame: European Escalation zusammengefasst haben. Als Release-Zeitraum für Wargame gilt 2012.

Wargame: European Escalation - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.