WarGames - Neuauflage des 80er-Jahre-Films geplant

Der Hacker-Film WarGames aus dem Jahr 1983 wird demnächst in Form eines Remakes neu aufgelegt. MGM will jedoch keinen neuen Film, sondern vielmehr ein interaktives Erlebnis anbieten.

von Andre Linken,
14.10.2015 12:27 Uhr

MGM arbeitet an einer Neuauflage von WarGames in Form eines interaktiven Films.MGM arbeitet an einer Neuauflage von WarGames in Form eines interaktiven Films.

Der Hacker-Film WarGames aus dem Jahr 1983 wird schon bald ein Comeback feiern - wenn auch in abgeänderter Form. Wie aus einem Bericht des Magazins Variety hervorgeht, arbeitet MGM derzeit gemeinsam mit Interlude an einer Neuauflage, die auf die Ansprüche der aktuellen Generation zugeschnitten sein soll.

Konkrete Details sind bisher noch nicht bekannt. Allerdings soll es sich bei dem Projekt wohl um eine Mischung aus einem Spiel und einem interaktiven Film handeln. Demnach wird es an bestimmten Punkten der Handlung mehrere Entscheidungsmöglichkeiten geben, die sich dann auf den weiteren Verlauf der Story auswirken.

Die Neuauflage von WarGames soll gegen Anfang 2016 erscheinen - aktuellen Plänen zufolge sogar kostenlos. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.

Im Original von WarGame (deutscher Titel: Kriegsspiele) spielt Matthew Broderick den computerbegeisterten Teenager David Lightman, der sich versehentlich in die Kontrolleinheit des US-Nuklearwaffenarsenals hakt, um ein neuartiges Spiel zu testen. Tatsächlich handelt es sich dabei jedoch um die Simulation eines Angriffs der Sowjetunion, die beinahe einen Atomkrieg mit den USA auslöst.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen