Wargaming - Ingame-Event zum Film Dunkirk angekündigt

Zum Start des Films Dunkirk wird es in World of Tanks, World of Warships und World of Warplanes besondere Events geben. Hier sind die ersten Details.

von Johannes Rohe,
07.06.2017 16:37 Uhr

Zum Kinostart des Kriegsfilms Dunkirk von Christopher Nolan wird Wargaming in allen seinen Spielen ein spezielles Ingame-Event veranstalten, die die Filmhandlung und damit die Schlacht um die namensgebende Stadt Dünkirchen (engl.: Dunkirk) zum Thema haben. Im Jahr 1940 waren dort im Zweiten Weltkrieg über 300.000 britische und französische Truppen von den Deutschen eingekesselt worden, von denen ein Großteil in der Operation Dynamo auf dem Seeweg gerettet und nach Großbritannien gebracht werden konnte.

Während der Schlacht wurde sowohl an Land wie auch im Wasser und in der Luft erbittert gekämpft. Dementsprechend wird das Ingame-Event in allen drei Wargaming Spielen, World of Tanks, World of Warships und World of Warplanes auf PC, PS4 und Xbox One stattfinden.

World of Tanks - Screenshots ansehen

Ruhe nach dem Shitstorm?

Obwohl Wargaming bereits eine offizielle Website unter dem Motto Remember Dunkirk eingerichtet hat, kennen wir noch keine Details zu den genauen Inhalten des Events. Bei einer ähnlichen Kooperation zum Start des Films Fury mit Brad Pitt konnten wir in World of Tanks etwa mit besonderen Panzermodellen in die Schlacht rumpeln, die an den Film angelehnt waren. Außerdem erwarten wir spezielle Belohnungen und Auszeichnungen für Spieler, die an dem Event teilnehmen.

Wann der Startschuss für das Event fällt, ist noch nicht bekannt. Der Film Dunkirk kommt bei uns am 27. Juli in die Kinos, in Großbritannien und den USA startet er allerdings bereits eine Woche früher, am 21. Juli. Spätestens dann sollte die Operation Dynamo auch in den drei Spielen beginnen.

Es wird interessant sein, zu sehen, ob Wargaming mit diesem Event endlich wieder positive Schlagzeilen macht, nachdem man sich zuletzt zwei heftige Shitstorms eingebrockt hat. Zuerst erzürnte man die Community mit dem Versuch, einen populären YouTuber mundtot zu machen. Und der kürzlich erschienene Patch 9.19 sorgt durch eine - in den Augen vieler Spieler - unfaire Verteilung von Ingame-Items für Aufregung.

Quelle: Pressemiteilung

World of Tanks - Kontroverser Patch 9.19 im Trailer vorgestellt 6:00 World of Tanks - Kontroverser Patch 9.19 im Trailer vorgestellt


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen