Wargaming.net - World-of-Tanks-Macher kaufen Day 1 Studios (FEAR 3)

Wargaming.net, der Entwickler und Publisher von World of Tanks hat das amerikanische Entwickler-Studio Day 1 Studios übernommen. Das Team soll einen noch nicht angekündigten Konsolen-Titel entwickeln. Was wird aus Reign of Thunder?

von Christian Fritz Schneider,
29.01.2013 15:13 Uhr

Day 1 Studios gehören jetzt zu Wargaming.net.Day 1 Studios gehören jetzt zu Wargaming.net.

Für 20 Millionen US-Dollar hat der Entwickler und Publisher Wargaming.net, bekannt durch Action-MMOs wie World of Tanks oder World of Warplanes , das in Chicago ansässige Entwickler-Studio Day 1 Studios übernommen. Wargaming will mit dem Studio den Konsolen-Markt erobern. Denny Thorley, der neue Leiter von Wargaming‘s Chicagoer Studio dazu: »Unser Team ist immens gespannt darauf das erste Konsolenprojekt von Wargaming in Angriff zu nehmen.«

Die Day 1 Studios kennt man von der Xbox-exklusiven Mech-Actionserie MechAssault . Außerdem entstanden dort die Konsolen-Versionen des Ego-Shooters F.E.A.R. sowie der dritte Serienteil für alle Plattformen. Für die Xbox 360 und Playstation 3 hat das Team den Shooter Fracture veröffentlicht.

Zuletzt hatte Day 1 Studios am Mech-MMO Reign of Thunder gearbeitet, wie es nun mit dem Titel weitergeht, ist noch offen. Laut Pressemitteilung von Wargaming.net wird sich Day 1 Studios »ausschließlich mit der Entwicklung eines noch nicht näher angekündigten Konsolen-Titels befassen«.

Reign of Thunder - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.