Wargaming.net - Fusion mit Arise

von Andre Linken,
16.11.2007 16:36 Uhr

Viel Neues im Osten: Wie jetzt in Form einer offiziellen Pressemeldung verkündet wurde, haben sich die beiden osteuropäischen Entwicklerstudios Wargaming.net und Arise zu einem gemeinsamen Unternehmen zusammengeschlossen. Die Zusammenlegung von Personal, Konzepten und Technologien sollen in neue Spieleprojekte einfließen. Diese erscheinen zukünftig unter dem Banner von Wargaming.net.

Beide Firmen sind Spezialisten für Strategiespiele. Arise zeichnete in der Vergangenheit unter anderem für Titel wie Desert Law und Blitzkrieg 2: Die Befreiung verantwortlich. Wargaming.net hat sich hingegen mit Massive Assault einen Namen in der Branche gemacht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen