Warhammer 40K: Armageddon - Beta-Anmeldephase gestartet

Slitherine Software hat die Anmeldephase zu einem kommenden Beta-Test für das Strategiespiel Warhammer 40K: Armageddon gestartet.

von Tobias Ritter,
05.08.2014 12:40 Uhr

Warhammer 40K: Armageddon startet demnächst in einen Beta-Test. Nun ist die Anmeldephase für den Testlauf geöffnet worden.Warhammer 40K: Armageddon startet demnächst in einen Beta-Test. Nun ist die Anmeldephase für den Testlauf geöffnet worden.

Das Entwicklerstudio Slitherine Software hat die Anmeldephase für den baldigen Beta-Test seines rundenbasierten Strategiespiels Warhammer 40K: Armageddon gestartet. Interessierte Spieler können sich ab sofort über die offizielle Webseite des Unternehmens unter slitherine.com für den Testlauf registrieren.

Allerdings stehen die Chancen auf eine Teilnahme derzeit wohl noch nicht allzu gut. Offiziell ist die Rede von »nur ein paar wenigen Glücklichen«, die einen Zugang zur Beta-Phase erhalten werden. Nach welchen Kriterien die Auswahl getroffen wird, ist unklar.

Allerdings soll Warhammer 40K: Armageddon ja auch schon Ende 2014 in einer finalen Fassung auf den Markt kommen.

Warhammer 40K: Armageddon ist die erste Episode einer ganzen Serie von rundenbasierten Strategiespielen von Slitherine Software. Das Geschehen ist während des zweiten Armageddon-Kriegs angesiedelt. Der Spieler übernimmt die Kontrolle der imperialen Truppen inklusive Space Marines, Blood Legion, Blood Angels und Salamanders. Es gilt die Ork-Invasion von Ghazghkull Thraka aufzuhalten. Die Spielwelt ist in Hexfelder aufgeteilt. Insgesamt soll es 35 Szenarien und 100 Einheiten geben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen