Warhammer 40k: Dawn of War

Entwickler Relic hat nun den seit einigen Wochen versprochenen Patch 1.3 für das Echtzeit-Strategiespiel veröffentlicht. Das sehr umfangreiche Update soll Dawn of War fit für den eSports und vor allem für die World Cyber Games im Herbst machen. Daher betreffen alle Änderungen den Multiplayer: So wurden ein Beobachtungs-Modus, eine Freundesliste und eine Team-Automatch-Funktion hinzugefügt. Zudem haben die Entwickler rund zwei Duzend Bugs behoben und an allen vier Völkern Balance-Änderungen vorgenommen. Der Patch 1.3 benötigt die Dawn of War-Version 1.2 .

von Rene Heuser,
12.05.2005 10:58 Uhr

Entwickler Relic hat nun den seit einigen Wochen versprochenen Patch 1.3 für das Echtzeit-Strategiespiel veröffentlicht. Das sehr umfangreiche Update soll Dawn of War fit für den eSports und vor allem für die World Cyber Games im Herbst machen. Daher betreffen alle Änderungen den Multiplayer: So wurden ein Beobachtungs-Modus, eine Freundesliste und eine Team-Automatch-Funktion hinzugefügt. Zudem haben die Entwickler rund zwei Duzend Bugs behoben und an allen vier Völkern Balance-Änderungen vorgenommen. Der Patch 1.3 benötigt die Dawn of War-Version 1.2 .

Patch (Plus)
Größe: 42,6 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen