Warner Bros. Interactive - Neues Studio in Montreal

Warner Bros. Interactive eröffnet ein neues Entwicklerstudio im kanadischen Montreal.

von Andre Linken,
23.03.2010 12:48 Uhr

Das Unternehmen Warner Bros. Interactive befindet sich weiterhin auf Expansionskurs. Wie die Verantwortlichen jetzt offiziell verkündet haben, eröffnet Warner demnächst ein neues Entwicklerstudio im kanadischen Montreal.

Dort sollen bis zum Jahr 2015 mehr als 300 Menschen einen Arbeitsplatz finden und an Spielen aus dem großen Fundus der DC Comics arbeiten. Um dem neuen Studio den Start zu erleichtern, hat die Regierung des Bezirks Quebec eine Finanzspritze in Höhe von 7,5 Millionen Dollar zugesichert. Details bezüglich der ersten Projekte des neuen Studios liegen derzeit allerdings noch nicht vor.

Erst im Februar 2010 hatte Warner Bros. das englische Entwicklerstudio Rocksteady Studios übernommen. Das Team zeichnete unter anderem für das Actionspiel Batman: Arkham Asylum verantwortlich und arbeitet derzeit bereits an einem Nachfolger.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen