Warrior Kings: Angespielt

von GameStar Redaktion,
26.02.2002 16:34 Uhr

Das 3D-Echtzeit-Strategiespiel Warrior Kings von Black Cactus ist so gut wie fertig. Wir haben uns mit einer weit fortgeschrittenen Version schon mal in die mittelalterlichen Fantasy-Schlachten gewagt. Riesige Armeen von Rittern und Bogenschützen prallen auf sehr großen Karten auf Dämonen und Barbaren. Soldatenhaufen fassen Sie zu Trupps zusammen und weisen zugleich eine der wichtigen Formationen zu. Auch Höhenstufen spielen eine sehr große Rolle: Müssen Bogenschützen bergauf schießen, richten sie nur halb so viel Schaden an wie zu ebener Erde. Ähnlich wie in Stronghold kümmern Sie sich neben den Gefechten um die Wirtschaft im heimischen Dorf. An der Steuerung sollten die Entwickler aber noch etwas arbeiten. Viel zu oft geht wegen der nervösen Kamera die Übersicht verloren. Auch die Landschaftsgrafik ist nicht perfekt. Die Bodentexturen pixeln beim Zoomen extrem auf. Dafür sind die Einheiten in Warrior Kings sehr schön animiert und finden auch im Gelände ihren Weg.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen