Wassergekühlte Festplatte - Zusammenarbeit von NEC und Hitachi

NEC und Hitachi haben eine wassergekühlte Festplatte vorgestellt, die mit 25db kaum hörbar ist. Ursprünglich für spezielle Multimedia-Systeme gedacht, wird NEC die Konstruktion auch in einigen normalen Desktop-PCs verwenden. Weder Preis noch Erscheinungsdatum sind bisher bekannt.

von Georg Wieselsberger,
30.07.2007 16:21 Uhr

NEC und Hitachi haben eine wassergekühlte Festplatte vorgestellt, die mit 25db kaum hörbar ist. Ursprünglich für spezielle Multimedia-Systeme gedacht, wird NEC die Konstruktion auch in einigen normalen Desktop-PCs verwenden. Weder Preis noch Erscheinungsdatum sind bisher bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...