Wasteland 2 - Eigene Bekleidungs-Kollektion mit J!NX angekündigt

Der Wasteland 2-Entwickler inXile und der Bekleidungs-Anbieter J!NX wollen demnächst Klamotten im zum Endzeit-Rollenspiel passenden Look verkaufen. J!NX ist auf Bekleidung in Spiele-Optik spezialisiert.

von Christian Fritz Schneider,
26.09.2012 11:40 Uhr

Die passenden Klamotten zu Wasteland 2 gibt es demnächst bei J!NX.Die passenden Klamotten zu Wasteland 2 gibt es demnächst bei J!NX.

Brian Fargo, der Kopf hinter Wasteland 2 , will demnächst auch Klamotten und Accessoires im Stil seines kommenden Endzeit-Rollenspiels verkaufen, wie er im offiziellen Blog des Spiels ankündigt. Dazu hat sich der Entwickler inXile mit dem Bekleidungs-Shop J!NX zusammengetan.

J!NX hat sich auf Spiele-Bekleidungen spezialisiert und bietet in erster Linie Shirts und Jacken mit Motiven aus und zu Spielen wie Minecraft , StarCraft 2 oder League of Legends an. Auch Plüschtiere oder Portal 2 -Strümpfe sind im Angebot. Und demnächst sind dann wohl auch Klamotten im Endzeit-Look von Wasteland 2 dabei. Erscheinungs-Termine oder Details zu den Bekleidungsstücken blieben bislang aus.

Sean Gaileym, Mitbegründer von J!NX scheint sich aber sehr auf die neue Kollektion zu freuen: »Als Langzeit-Fan von Wasteland und Tag-1-Unterstützer des Wasteland 2-Kickstarts könnte ich nicht begeisterter davon sein, mit einer Designer-Legende wie Brian Fargo und seiner Mannschaft zusammenzuarbeiten.«

Brian Fargo über Wasteland 2 auf Kickstarter Brian Fargo über Wasteland 2 auf Kickstarter


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...