Wayward Manor - Spuk-Adventure erhält konkreten Release-Termin

Laut dem Entwickler The Odd Gentlemen erscheint das Adventure Wayward Manor am 15. Juli auf Steam. Für die Spukgeschichte zeigt sich der bekannte SciFi- und Fantasy-Autor Neil Gaiman (»Sandman«, »Coraline«) verantwortlich.

von Tobias Münster,
30.06.2014 18:50 Uhr

Wayward Manor erscheint am 15. Juli auf Steam.Wayward Manor erscheint am 15. Juli auf Steam.

Wie der Entwickler The Odd Gentlemen bekannt gibt, erscheint Wayward Manor am 15. Juli auf Steam. Das Adventure kann bereits über den Humble Store für 7,49 Euro vorbestellt werden - auch dann erfolgt die Auslieferung über Valves Vertriebsplattform.

Ursprünglich war der Release von Wayward Manor sogar schon für den Herbst 2013 vorgesehen, doch wollte sich The Odd Gentlemen mehr Zeit für »zusätzliche Puzzles, eine Extraportion Feinschliff und vielleicht sogar ein paar übernatürliche Überraschungen« einräumen. Auch eine Tablet-Umsetzung ist noch geplant; für die fehlt es aber an einem Termin.

The Odd Gentlemen hat Wayward Manor in Zusammenarbeit mit dem bekannten Scincefiction- und Fantasy-Autor Neil Gaiman (»Sandman«, »Coraline«) entwickelt. Die Handlung stammt also aus seiner Feder, in der man in der Rolle eines übel gelaunten Geistes in seinem einstigen Anwesen spukt. Einerseits soll damit natürlich der neue Besitzer vertrieben werden. Andererseits gilt es noch einiges über die eigenen Todesumstände herauszufinden.

Wayward Manor - Ankündigungs-Video mit Neil Gaiman 3:56 Wayward Manor - Ankündigungs-Video mit Neil Gaiman

Wayward Manor - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.