Weihnachten - Der Weihnachts-Truck

Was dem einen seinen beleuchtetes Haus, ist dem anderen sein beleuchteter Truck, mit dem er so sogar herumfährt.

von Georg Wieselsberger,
24.12.2009 13:06 Uhr

Kris Marshal aus Iowa ist ein GMC-Truck-Händler und hat laut eigener Aussage zwischen 50 und 70 Kabel mit je 50 bis 100 Lichtern verbaut, was grob geschätzt wohl mindestens 3000 Lichter ergibt.

Das Ganze ist auch nicht besonders aufwändig verbaut, sondern schlicht auf den Wagen geklebt und sieht tagsüber schrecklich aus, mit all den Kabeln und schwarzem Klebetapel. Aber nachts sei es überwältigend.

Er fährt mit dem Truck sogar zwischen Dallas und Polk Counties in Iowa herum und obwohl dieser Aufbau illegal sei, hätten die meisten Polizisten damit kein Problem. Ab und zu habe er aber dann doch einen Strafzettel erhalten, doch selbst diese Beamten würden nun nur noch lächeln, wenn sie ihn sähen. Sein Sohn hatte allerdings ein schlechtes Erlebnis, als er seine Freundin damit abholen wollte.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen