Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Weihnachts-Special: Daniel Matschijewsky

Über die kalten Tage nehmen sich unsere Redakteure Zeit für alte Spieleklassiker, kuriose Geheimtipps und bislang verschmähte Konsolenhits. Im Weihnachts-Special verraten Ihnen Petra Schmitz, Christian Schmidt, Daniel Matschijewsky, Michael Graf und Hendrik Weins was gespielt wird.

von Daniel Matschijewsky,
18.12.2007 11:24 Uhr

Zu Weihnachten werde ich immer ein wenig sentimental. Man denkt über die vergangene Zeit nach, erinnert sich an tolle (und weniger tolle) Ereignisse, die sich zugetragen haben und schaut erwartungsvoll auf das kommende Jahr. Allerdings werde ich zu Weihnachten auch immer ein bisschen retro.

Angefangen hat das in diesem Jahr mit meinem ungebremsten Kaufwahn bei Microsofts Online-Marktplatz Xbox Live Arcade: Ich ballere online mit Würmern um die Wette, schmeiße den Kollegen als Bomberman Dynamit vor die Füße oder kraxle als Prinz von Persien durch das brillante, grafisch gewaltig aufgemotzte Original von 1992.

Doch bevor man mir nun subtile Konsolenwerbung vorwirft: Auch auf dem PC können mich nagelneue Titel momentan wenig begeistern. Im Gegenteil. Hellgate London hat mich daran erinnert, wie großartig Diablo 2 war. Crysis und Unreal Tournament 3 mussten mangels veralteter PC-Technik Far Cry und UT 2004 weichen. Und Bioshock? Ach, ich bin einfach ein viel zu großer Fan von dem großartigen System Shock 2, als dass mir der geistige Nachfolger auch nur annähernd so viel Spaß machen könnte.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...