Weltpremiere des Project-Natal-Controllers - Microsoft lädt zur E3 2010

Auf der E3 2010 in Los Angeles, Kalifornien, findet laut Microsoft die Weltpremiere des neuen Controllers Project Natal statt.

von Georg Wieselsberger,
26.03.2010 13:19 Uhr

Die Einladung von Microsoft zur »World Premiere Project Natal« weist darauf hin, dass man sich den Termin 13. Juni 2010 notieren solle. An diesem Tag will man den neuen Controller für die Xbox 360 auf der E3 präsentieren.

Wer sich nun des Gefühls eines Déjà-vu nicht erwehren kann, hat durchaus recht. Bereits letztes Jahr hatte Microsoft Project Natal auf der E3 vorgestellt, dort allerdings nur in einer sehr frühen Version, an der sich in der Zwischenzeit einiges geändert haben soll. Der Controller wird zwar zunächst nur für die Xbox 360 erscheinen, doch eine Verwendung am PC scheint dank des Anschlusses über USB nicht ausgeschlossen.

Zumindest gibt es mit Bill Gates einen Fürsprecher, der die Kamera-Steuerung auch auf dem PC für sehr vielversprechend hält. Allerdings war dies auch die einzige Aussage zu diesem Thema, die aus dem Umfeld von Microsoft zu hören war und bezog sich auf die Verwendung im Büro, nicht auf Spiele.

Vorrangig dürfte sich der Konzern also auf die Möglichkeiten der Xbox 360 mit Project Natal konzentrieren. Allgemein wird eine Veröffentlichung des Controllers noch vor Ende des Jahres erwartet. 14 große Entwicklerstudios sollen an entsprechenden Xbox-360-Spielen arbeiten.

» Das Interface der Zukunft - Gestensteuerung
» Hardware-Trends 2010 - Bewegungssteuerung

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen