Wen interessiert die CeBit Home?

von GameStar Redaktion,
16.05.2000 16:10 Uhr

Die vom 30.08. bis 03.09.2000 in Leipzig stattfindende CeBit Home befürchtet ein Desaster. Führende Hersteller, darunter Electronic Arts, Topware, Activision, LucasArts, Ubi Soft, Nintendo und Take 2 wollen der Ausstellung fernbleiben. Dabei sollte gerade der Entertainment-Bereich ein Schwerpunkt der diesjährigen Messe werden. Als Gründe für die Abfuhr sehen die Veranstalter nicht nur den Umzug von Hannover nach Leipzig, Anfang September beginnt in London die ECTS, ein wichtiger Termin im Kalender der Spielebranche. Veranstalter und Messebesucher müssen also mit den Schwerpunktthemen Software, Internet und Telekommunikation vorlieb nehmen.
(ms)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen