Weniger kleinere Partner - Auch ATI konzentriert sich auf die Großabnehmer

Wie Fudzilla meldet, will sich ATI Ende des Jahres von einigen kleineren Partnern trennen und damit das Geschäft der Großabnehmer etwas absichern.

von Georg Wieselsberger,
10.11.2008 12:22 Uhr

Wie Fudzilla meldet, will sich ATI Ende des Jahres von einigen kleineren Partnern trennen und damit das Geschäft der Großabnehmer etwas absichern. Welche Firmen betroffen sein könnten ist nicht bekannt. Auch Nvidia wird sich laut Medienberichten von kleineren Anbietern trennen, um den größeren Kunden bessere Umsätze zu ermöglichen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.