Wichtiges Firefox-Update - Kritische Sicherheitslücken behoben

Mozilla hat Firefox 3.0.11 online gestellt. Die neue Version behebt mehrere, teils kritische Sicherheitslücken.

von Georg Wieselsberger,
12.06.2009 07:45 Uhr

Der Open-Source-Browser Firefox ist in der neuen Version 3.0.11 erhältlich, in der gleich neun Sicherheitslücken, vier davon als kritisch eingestuft, behoben werden. So war es beispielsweise möglich, über JavaScript Benutzerrechte zu erhalten, die es erlaubten, auf dem PC Schadsoftware auszuführen.

Auch Stabilitätsprobleme und Abstürze, die Speicherprobleme verursachen konnten, werden mit dem Update behoben. Wie immer wird die neue Version per Auto-Update verteilt, kann aber auch direkt bei Mozilla heruntergeladen werden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.