Wie weit kann man den Phenom II übertakten? - Probleme bei -70 Grad Celsius

Wie Tom’s Hardware meldet, konnte man bei einem eigenen Test eines Phenom II X4 940, der mit Flüssigstickstoff gekühlt war, nicht die gemeldeten 6 GHz erreichen

von Georg Wieselsberger,
18.12.2008 13:50 Uhr

Wie Tom’s Hardware meldet, konnte man bei einem eigenen Test eines Phenom II X4 940, der mit Flüssigstickstoff gekühlt war, nicht die gemeldeten 6 GHz erreichen. Die maximale stabile Geschwindigkeit lag bei 4.957 MHz. AMD hat laut der Meldung zugegeben, dass das Potential der CPU zwar höher liegt, es aber Probleme bei Temperaturen von unter -70 Grad Celsius geben kann. Dennoch sind fast 5 GHz für einen sonst nur mit 3 GHz betriebenen Prozessor ein Zeichen für sehr gutes Übertaktungspotential.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.