Wieder näher an Intel? - AMDs Shanghai-Prozessoren 35 Prozent schneller

Wie EETimes meldet, sind die ersten Server-Prozessoren mit dem 45nm--Kern "Shanghai", die AMD inzwischen ausliefert, bis zu 35 Prozent schneller als die bisherigen Barcelona-CPUs und verbrauchen dabei bis zu 30 Prozent weniger Energie.

von Georg Wieselsberger,
11.11.2008 08:46 Uhr

Wie EETimes meldet, sind die ersten Server-Prozessoren mit dem 45nm-Kern "Shanghai", die AMD inzwischen ausliefert, bis zu 35 Prozent schneller als die bisherigen Barcelona-CPUs und verbrauchen dabei bis zu 30 Prozent weniger Energie. Die Aussagen von Server- und Supercomputer-Spezialisten, die EETimes zitiert, deuten ebenfalls darauf hin, dass die neuen Prozessoren von AMD einen klaren Fortschritt darstellen. Sollten sich die guten Daten der Server-CPUs auch auf die Desktop-Versionen umsetzen lassen, dürfte AMD wieder näher an Intel herankommen. Der direkte Vergleich mit dem Core i7 könnte also spannender werden als angenommen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen