Wii U - Nintendo: Noch nicht alle Features angekündigt

Die kommende Nintendo-Konsole Wii U soll noch nicht alle ihre Geheimnisse gelüftet haben. Im Interview kündigt David Yarnton weitere Features an, hält sich aber mit Details zurück.

von Ben Sikasa,
18.06.2012 18:11 Uhr

Die Wii U bietet HD-Grafik und einen neuen Controller mit Touch-Display. Aber was kann die Nintendo-Konsole noch?Die Wii U bietet HD-Grafik und einen neuen Controller mit Touch-Display. Aber was kann die Nintendo-Konsole noch?

Nintendo UKs General Manager David Yarnton verriet im Interview mit der englischsprachigen Website videogamer.com , dass man sich durchaus darüber bewusst sei, dass die Präsentation der Wii U auf der E3 2012 für viele Core-Spieler eher entäuschend war. Die Spieler sollten jedoch geduldig bleiben, da noch nicht alle Features und Spiele für die kommende Nintendo-Konsole angekündigt wurden.

Einen genauen Release-Termin und Preis für die neue Konsole konnte das Unternehmen auf der E3 noch nicht nennen. Als einen der Gründe nennt Yarnton Organisations-Herausforderungen vor dem Launch vermutlich im späteren Verlauf des Jahres.

Im Interview verriet er auch einen weiteren Vorteil der Wii U aus seiner Sicht gegenüber anderen Konsolen. So könnten die Kinder am TV weiterspielen, während der Vater sich auf dem neuen Display-Controller der Wii U die Nachrichten ansieht.

Wii U auf der E3 2012: Ersteindruck des Gamepads 2:34 Wii U auf der E3 2012: Ersteindruck des Gamepads


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen