Wii U - Nintendo kündigt TVii auch für Europa an

Die interaktive TV-Anwendung TVii für die Wii U soll im Jahr 2013 auch in Europa verfügbar sein. Ein konkreter Termin liegt allerdings noch nicht vor.

von Andre Linken,
23.11.2012 18:18 Uhr

TVii für die Wii U soll 2013 in Europa starten.TVii für die Wii U soll 2013 in Europa starten.

Im Verlauf des Jahres 2013 wird die interaktive TV-Anwendung TVii für die Wii U auch in Europa verfügbar sein. Dies gab Nintendo jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt. Dort ist allerdings nur von »bestimmten Regionen Europas« zu lesen. Zwar dürfte Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach ebenfalls zu diesen Regionen zählen, doch eine offizielle Bestätigung liegt bisher ebenso wenig vor wie ein konkreter Starttermin.

Des Weiteren ist auf der Webseite noch eine kurze Beschreibung von TVii und dessen Einsatzmöglichkeiten zu finden.

»Mit Nintendo TVii kannst du TV-Serien und Filme auf ganz neue Art finden, ansehen und mit ihnen interagieren. Mit dem Wii U GamePad kannst du das Angebot der Quellen ansehen und durchsuchen, die du abonniert hast, Dabei stehen z. B. Kabel- und Satelliten-Fernsehsender und Abrufvideo-Services zur Verfügung.«

Sobald diesbezüglich neue beziehungsweise konkretere Informationen vorliegen, finden Sie diese natürlich umgehend auf GameStar.de

Promotion
Wii U bei Amazon vorbestellen

Nintendo Wii U - Bilder ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.