Wikipedia - Fan fälscht Band-Eintrag und erhält Backstage-Zutritt

Ein Fan der Band Peking Duk hat deren Wikipedia-Eintrag verändert und sich selbst zu einem Familienmitglied erklärt, um Backstage-Zugang zu erhalten.

von Georg Wieselsberger,
05.12.2015 10:15 Uhr

Ein Fan machte sich auf Wikipedia zum Verwandten einer Band und erhielt so Backstage-Zugang.Ein Fan machte sich auf Wikipedia zum Verwandten einer Band und erhielt so Backstage-Zugang.

Peking Duk sind ein in Australien sehr erfolgreiches Duo, das 2010 gegründet wurde. Die beiden Mitglieder Adam Hyde und Reuben Styles haben ganz offensichtlich auch einige sehr begeisterte Fans, wie ein Vorfall nach einem Auftritt in Melbourne beweist. Der Fan David Spargo wollte Hyde und Styles unbedingt treffen. Mit seinem Smartphone editierte er die Wikipedia-Seite von Peking Duk und fügte dort nur die Worte »Family David Spargo« hinzu.

Die Security ließ sich dann tatsächlich von dieser Information auf Wikipedia und seinem vorgezeigten Ausweis davon überzeugen, dass Spargo ein Verwandter war. Er schaffte es auf diese Weise in den Backstage-Bereich zu Hyde und Reuben. Dort musste er allerdings warten, bis Reuben ihn tatsächlich abholte und hatte in der Zwischenzeit schon große Zweifel am Erfolg seiner Idee. Nachdem sich Spargo der Band vorgestellt hatte, waren Hyde und Reuben nicht einmal verärgert, sondern von seinem Einfallsreichtum beeindruckt.

»Das war vermutlich der genialste, klügste Versuch, den ich je gesehen habe. Das ist verrückt, er hat das vor Ort gemacht, in einer Sekunde, auf seinem Telefon«. Peking Duk waren bei dem Auftritt nicht einmal angekündigt, sondern traten als Überraschungsgast auf, so dass Spargo wirklich spontan reagiert und den Wikipedia-Eintrag verändert hatte. Das, so Hyde, zeigte aber auch, dass man Wikipedia nie vertrauen dürfte.

»Wir hatten dann zusammen ein paar Bier«, erklärte Hyde gegenüber der britischen Zeitung The Guardian. Da Spargo »der normalste Kerl war, den wir je getroffen haben«, sei das Ganze noch lustiger. Die Band veröffentlichte auch bei Twitter einen kurzen Eintrag zu dem Vorfall und ließen auch den »Verwandten« Spargo mit dem Zusatz »Legend« noch kurz stehen. Inzwischen wird der Vorfall ganz normal in der Geschichte der Band aufgeführt und Spargo darin immer noch als »Legende« bezeichnet.

Quelle: The Guardian, Wikipedia, Peking Duk


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen