Wild West Online - Early-Access-Start auf Steam doch erst 2018

Der Early-Access-Start auf Steam für das Western-MMO Wild West Online hat sich verschoben. Die Entwickler benötigen mehr Zeit.

von Elena Schulz,
06.12.2017 16:53 Uhr

Wild West Online - Alpha-Test im Video: Jetzt schon 40 Euro fürs Western-MMO ausgeben? 3:02 Wild West Online - Alpha-Test im Video: Jetzt schon 40 Euro fürs Western-MMO ausgeben?

In einer frühen Alpha-Version war das Western-MMO Wild West Online bereits spielbar. Im Dezember sollte aber noch der Release als Early-Access-Fassung auf Steam passieren. Die Veröffentlichung dort wurde jetzt auf 2018 verschoben, da Entwickler 612 Games noch mehr Zeit benötigt.

Das gab das Studio über einen Facebook-Post bekannt. Man habe bei der Alpha festgestellt, dass noch viel am Spiel zu tun sei, bevor man es einem größeren Publikum vorstellen kann. Zwar ist man trotzdem überzeugt davon, die geplanten Inhalte noch im Dezember liefern zu können, das Team will die zusätzliche Zeit aber nutzen, um weitere Features einzubauen, die sich für die Spieler als wichtig herausgestellt haben. Beispielsweise berittenen Kampf oder die Jagd nach wilden Tieren.

Endlich genug zu tun?

Gleichzeitig sollen auch ein paar Gameplay-Probleme ausgebessert werden. Konkrete Infos zu den geplanten Updates, lassen sich im offiziellen Dev-Blog nachlesen. Hier spricht der Entwickler auch das große Problem an, dass die Welt sich zu leer anfühlt und man nicht weiß, was man darin tun soll. Nach und nach werden deshalb die Features vorgestellt, die die Spieler in Zukunft täglich bei der Stange halten sollen.

Wild West Online - Screenshots aus dem PC-MMO ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.