WildStar - Alle Infos zum großen Februar-Update »Die Macht der Urmatrix«

NCsoft und Carbine Studios haben Details zum nächsten großen Februar-Update für WildStar bekannt gegeben. »Die Macht der Urmatrix« erscheint im Februar und bietet vor allem fortgeschrittenen Spielern neue Anreize.

von Tobias Ritter,
04.01.2017 15:53 Uhr

Wildstar - Test-Video zum Sci-Fi-MMO 7:27 Wildstar - Test-Video zum Sci-Fi-MMO

Update vom 4. Januar 2017: Wie angekündigt hat NCSoft heute am 4. Januar 2017 Neuigkeiten zum Update für WildStar veröffentlicht. Das Update mit dem Namen »Die Macht der Urmatrix« wird im Februar veröffentlicht und soll primär Inhalte für die Höchststufe sowie eine Vielzahl an neuen Spielsystemen enthalten, die sich an fortgeschrittene Spieler richten.

Urmatrix

Das Urmatrix-System entfesselt die Kraft, die in jedem Helden auf Nexus ruht, und ermöglicht so einen Charakterfortschritt über Stufe 50 hinaus. Über Drusera kann die Macht weiter vergrößert werden, indem man Uressenz einsetzt – ein Element, das über das Urmatrix-Interface gesammelt und ausgegeben wird. Dadurch können auch neue Klassenfähigkeiten entwickelt werden.

Uressenz erhält man über das Spielen in PvE- und PvP-Instanzen oder das Absolvieren von täglichen Quests und Aufträgen. Ein neues Belohnungssystem bietet Sammelboni für Uressenz auf Basis einer ständig wechselnden Auswahl an Inhalten, und ein persönliches Beutesystem hilft dabei, Ärger bei der Verteilung dieser begehrten Beute zu vermeiden.

Uressenz wird zwar erst auf Stufe 50 verdient, doch ist sie ein im Urmatrix-Interface gespeichertes accountweites Material. Dadurch ist es möglich, mit allen Charaktere zu spielen und mit jedem der 50er-Charaktere Fortschritte in der Urmatrix zu machen. Premiumspieler erhalten zusätzlich einen deutlichen Bonus beim Sammeln von Essenz.

Skalierender Schwierigkeitsgrad

Neben zwei neuen Instanzinhalten, die sich im Update befinden, führen die Entwickler auch eine neue Schwierigkeitsskalierungsfunktion ein, die für eine Auswahl der klassischen PvE-Inhalte verfügbar sein wird und später erweitert werden soll. Natürlich sorgt der neue »Überwältigend-Schwierigkeitsgrad« auch für mehr Belohnungen.

Weitere Details zu den neuen Instanzen finden sich im ausführlichen Blogbeitrag zum Update auf der Seite von Wildstar-Online.

Ursprüngliche Nachricht: Bereits am 30. Dezember 2016 hat NCsoft damit angefangen, mysteriöse Nachrichten von Drusera über den offiziellen Twitter-Kanal von WildStar zu verbreiten. Insgesamt zwei solcher Video-Botschaften bekamen Fans seitdem zu sehen.

Was es damit auf sich hat, wurde nun kurz nach dem Jahreswechsel verraten: In einem weiteren Tweet kündigt der Entwickler Carbine Studios das »nächste gewaltige Update für WildStar« an.

Noch keine Details bekannt

Konkrete Details zu den Inhalten und Features der nächsten großen inhaltlichen Erweiterung von WildStar wurden allerdings nicht verraten. Bekannt ist lediglich, dass am 4. Januar 2017 eine offizielle Ankündigung erfolgen wird.

Das Online-Rollenspiel WildStar wurde am 3. Juni 2014 veröffentlicht. Seitdem gab es bereits diverse Inhalts-Updates.

Geliebter Flop: WildStar ist zwar nicht erfolgreich, aber ein echter Geheimtipp

Wildstar - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.