Wildstar - Headstart mit Problemem. DDOS-Angriff auf Server

Der Headstart des Online-Rollenspiels Wildstar hat derzeit mit einigen Problemen zu kämpfen. Zudem kam es möglicherweise zu einem DDOS-Angriff auf die Server.

von Andre Linken,
01.06.2014 11:45 Uhr

Beim Headstart von Wildstar kam es zu einigen Problemen mit den Servern.Beim Headstart von Wildstar kam es zu einigen Problemen mit den Servern.

Wer das Online-Rollenspiel Wildstar vorbestellt hat, darf sich seit dem 31. Mai 2014 schon frühzeitig auf die Server einloggen. Allerdings hat dieser sogenannte Headstart derzeit mit teilweise erheblichen Problemen zu kämpfen.

So berichten mehrere Benutzer im offiziellen Forum von mitunter erheblichen Lags, die einen ungestörten Spielfluss kaum zulassen. Außerdem ist von nicht sichtbaren Realm-Listen sowie vergeblichen Login-Versuchen die Rede. Laut dem zuständigen Entwickler Carbine Studios haben diese Probleme gleich mehrere Ursachen. Zum einen war der Ansturm der Spieler wohl etwas größer als zuvor kalkuliert. Des Weiteren gab es ein oder mehrere DDOS-Attacken auf die Server von Wildstar, die für zusätzliche Probleme gesorgt haben.

Wie jedoch sowohl im offiziellen Forum als auch bei Twitter zu lesen ist, arbeitet das Team seit vielen Stunden unter Hochdruck an der Beseitigung der Probleme. Einige sind bereits behoben, so dass beispielsweise die Realm-Liste mittlerweile wieder für alle Spieler sichtbar sein sollte.

Der offizielle Release von Wildstar erfolgt übrigens am 3. Juni 2014.

» Die Vorschau von Wildstar auf GameStar.de lesen

Feature-Trailer von Wildstar 3:37 Feature-Trailer von Wildstar

Wildstar - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen