Win-XP-Nachfolger selbstgebaut

von GameStar Redaktion,
23.10.2002 13:33 Uhr

Gestern tauchte im Internet ein Videomitschnitt der aktuellen Betaversion des Windows-XP-Nachfolgers Longhorn auf. Darauf aufbauend haben sich findige Bastler ein ähnliches Design für ihr Windows zusammengestellt, um Fake-Screenshots zu erstellen. Wenn Sie als XP-Besitzer selber in den Genuss eines solchen Systems kommen wollen, müssen Sie nicht viel Arbeit investieren.

Das generelle Design bekommen Sie durch einen neuen Theme (Download bei ThemeXP). Für die Spezial-Effekte wie optimierte Schatten sorgt Windowfx (kostenpflichtig). Nvidia-Grafikkarten-Besitzer können mit Nview ihren Fenstern auch Transparenz hinzufügen. Die größte Neuerung von Longhorn ist allerdings der neue Sidebar. Ähnliche Möglichkeiten bietet Bandit (kostenpflichtig). Dabei handelt es sich um eine Taskbar-Erweiterung, die praktisch jedes Windows-Fenster aufnehmen kann. Das ist zum Beispiel praktisch, um einen Instant Messenger und Systemdaten ständig im Blick zu haben. Und um das Ganze abzurunden, braucht man nur noch das offizielle Wallpaper als Desktop-Hintergrund.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...