Windows 10 - Interne Microsoft-Mail verspricht mehr Gaming und Innovationen

Am 29. Juli diesen Jahres bereits soll mit Windows 10 der Nachfolger von Windows 8.1 erscheinen. In einer internen Mail beschwört Microsofts CEO Satya Nadella einen größten Fokus auf Gaming und Innovationen.

von Dennis Ziesecke,
28.06.2015 21:13 Uhr

Microsoft will mit Windows 10 möglichst viele potentielle Nutzer erreichen und verspricht eine größere Fokussierung auf Gaming.Microsoft will mit Windows 10 möglichst viele potentielle Nutzer erreichen und verspricht eine größere Fokussierung auf Gaming.

Markige Worte über Gaming von Microsoft-Vorgesetzten - spätestens seit der Gaming-Offensive von Windows Vista, die am Ende aus einer halbgaren Halo-Umsetzung bestand, sind Spieler dabei erst einmal vorsichtig. Jetzt, kurz vor dem Release von Windows 10 am 29. Juli spricht Microsofts CEO Satya Nadella im internen Microsoft-Kreis von wichtigen Entwicklungen, um möglichst viele Menschen vom neuen Betriebssystem zu überzeugen. So soll eine neue Cloud-Plattform Firmenkunden Zeit und Geld sparen. PC, HoloLens, Xbox One und Microsofts mobile Geräte sollen unter einem Banner vereint werden - auch dem Gaming soll in diesem Zusammenhang ein größerer Stellenwert eingeräumt werden.

Wie das geschehen soll, wird sich noch zeigen müssen. Mit dem Plan, Windows 10 als umfassendes Betriebssystem über so gut wie alle Microsoft-Hardwareplattformen zu etablieren, könnte Microsoft einige interessante Dinge realisieren. Auch schreibt Nadella von harten Entscheidungen in nicht-funktionierenden Bereichen, zeigt sich aber ebenso offen für neue Innovationen. Der komplette Wortlaut der internen Microsoft-Mail ist in der Quellenangabe nachzulesen.

Quelle: Geekwire


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen