Windows 10 legt gewaltig zu - Auf 25 Prozent aller PCs weltweit installiert

Laut den neuesten Zahlen von NetMarketShare ist Windows 10 nun auf mehr als 25 Prozent aller PCs weltweit installiert und hat innerhalb eines Jahres seinen Anteil mehr als verdoppelt.

von Georg Wieselsberger,
02.02.2017 09:25 Uhr

Windows 10 läuft auf einem Viertel aller PCs weltweit.Windows 10 läuft auf einem Viertel aller PCs weltweit.

Microsoft hatte im September 2016 das letzte Mal offizielle Angaben zu den Installationen des aktuellen Betriebssystems Windows 10 gemacht und damals von 400 Millionen Geräten gesprochen. Die aktuellen Zahlen von NetMarketShare zeigen, dass Windows 10 im Januar 2017 die weltweite 25-Prozent-Marke durchbrochen hat und nun auf 25,36 Prozent alles PCs installiert ist.

Trotz des Endes des kostenlosen Upgrades hat Windows 10 damit innerhalb eines Jahres seinen Marktanteil verdoppeln können. Im Januar 2016 hatte Windows 10 erst 11,85 Prozent erreicht.

Windows XP bleibt hartnäckig

Windows 7 hingegen verliert weiterhin langsam und liegt nun bei 47,20 Prozent. Im Dezember 2016 waren es noch 48,34 Prozent gewesen. Das uralte Betriebssystem Windows XP zeigt sich weiterhin hartnäckig und liegt bei 9,17 Prozent. Das sind sogar 0,1 Prozent mehr als im Vormonat, allerdings sind die Statistiken von NetMarketShare nicht unbedingt so genau, dass man hier wirklich von einem Wachstum sprechen könnte.

Windows 8.1 liegt fast unverändert bei 6,9 Prozent. Mac OS X 10.12 ist das erfolgreichste Apple-Betriebssystem für den Desktop, erreicht aber nur 2,75 Prozent. Insgesamt kommen alle Mac-Betriebssysteme auf 6,32 Prozent. Linux ist über alle Distributionen hinweg auf 2,27 Prozent aller PCs im Einsatz.

Windows dominiert mit über 91 Prozent

Die Dominanz von Windows bleibt enorm, denn auf 91,41 Prozent aller PCs läuft ein Betriebssystem von Microsoft. Nachdem Microsoft nun offiziell kein Windows 7 mehr verkauft und Windows 10 mit dem kommenden Creators Update viele neue Features integrieren wird, dürfte das Wachstum von Windows 10 auch in den kommenden Monaten anhalten. Microsoft hat auch mehr Kontrolle über die Datenübertragungen und Privatsphäre-Einstellungen versprochen.

Quelle: Netmarketshare.com

Originalton bei Windows 10 - So stellt man die Sprache für Spiele aus dem Store um 2:42 Originalton bei Windows 10 - So stellt man die Sprache für Spiele aus dem Store um


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.