Windows 10 - Toshiba will neue »Cortana-Taste« einführen

Windows 10 könnte dazu führen, dass Tastaturen neuer PCs und Laptops mit einer speziellen Cortana-Taste ausgestattet werden.

von Georg Wieselsberger,
15.06.2015 08:59 Uhr

Toshiba will Cortana eine eigene Taste auf Tastaturen spendieren.Toshiba will Cortana eine eigene Taste auf Tastaturen spendieren.

Die Sprachassistentin Cortana ist eines der wichtigen neuen Features von Windows 10 und kann sowohl per Mausklick als auch über das Aussprechen von »Hey Cortana« gestartet werden. Letzteres funktioniert allerdings nicht immer zuverlässig, außerdem ist nicht jeder Nutzer gewillt, ständig ein aktives Mikrofon lauschen zu lassen. Wie PC World meldet, will der PC-Hersteller Toshiba bei seinen neuen Rechnern eine neue Taste in das Keyboard integrieren, die speziell für den Start von Cortana gedacht ist. Diese Taste soll bei allen neuen Windows-10-Rechnern des Herstellers zu finden sein, vom günstigsten bis hin zum teuersten Gerät. Auf dem Keyboard selbst soll die Taste dann oben links und in der Nähe der Funktionstasten integriert werden.

Bei Smartphones mit Windows Phone als Betriebssystem ist der Start von Cortana über eine Taste ohnehin nichts Neues, da hier das Drücken der Suchen-Taste die Sprachassistentin aktiviert. Wie bei den bisherigen Vorschau-Versionen von Windows 10 reagiert Cortana auch bei den Smartphones nicht immer auf »Hey Cortana«. Neben der Taste will Toshiba daher in seinen neuen PCs auch mehrere Mikrofone einbauen, damit Cortana zuverlässig die Befehle und Fragen der Nutzer erkennt. Vermutlich wird es auch andere Hersteller geben, die daran denken, Cortana über eine Taste einfacher verwendbar zu machen, ohne dass dafür ein Mikrofon ständig aktiv sein muss.

Wirklich notwendig ist das allerdings nur dann, wenn einem Nutzer die Tastenkombination Windows+C zu umständlich ist – dann unter Windows 10 kann Cortana bereits jetzt auf diese Weise gestartet werden. Mit entsprechender Software lässt sich dieser Befehl dann auch auf andere Tasten oder Mausbuttons legen. Ob also die Cortana-Taste von Toshiba wirklich die größte Neuerung bei Tastaturen seit der Windows-Taste wird, wie PC World spekuliert, bleibt abzuwarten.

Quelle: PC World

Windows 10 Preview - Warum Sie wechseln sollten 6:44 Windows 10 Preview - Warum Sie wechseln sollten


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen