Windows 7 Bootscreen nicht anpassbar - Microsoft hat Sicherheitsbedenken

In einem Blog-Eintrag erklärt das Windows 7-Team die Entstehung des animierten Bootscreens von Windows 7 und welche Ziele das Team dabei verfolgte.

von Georg Wieselsberger,
21.02.2009 15:07 Uhr

In einem Blog-Eintrag erklärt das Windows 7-Team die Entstehung des animierten Bootscreens von Windows 7 und welche Ziele das Team dabei verfolgte. Im Gegensatz zu Windows Vista mit einem animierten Balken zeigt der Windows 7-Bootscreen eine komplexere Animation, die auch mehr Farben verwendet. Eine Anpassung des neuen Bootscreens will Microsoft jedoch nicht ermöglichen, da dies die Sicherheit des Betriebssystems gefährden könnte. Zu diesem Zeitpunkt beim Start seien noch kaum Schutzmechanismen aktiv. Ob dies bedeutet, dass es tatsächlich unmöglich ist, den Bootscreen anzupassen, ist nicht bekannt. Auch bei Windows Vista gibt es keine offizielle Unterstützung, aber durchaus Möglichkeiten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen