Windows 7 - Family-Guy-Videos veröffentlicht

Microsoft wollte Windows 7 ursprünglich auch mit Hilfe einer TV-Sendung mit dem Titel »Family Guy Presents: Seth & Alex's Almost Live Comedy Show« bewerben, zog sich dann aber zurück.

von Georg Wieselsberger,
27.11.2009 15:02 Uhr

Erst nach Ansicht der Aufzeichnung hatte der Konzern festgestellt, dass »die Inhalte nicht zur Marke Windows 7 passen«. Der Humor der Serie war nie politisch korrekt, daher hätte es eigentlich keine Überraschung sein dürfen, dass eine TV-Show der gleichen Produzenten mit Family-Guy-Thema ähnlich ausfiel.

Doch Themen wie Gehörlose, Holocaust, Frauenhygiene und Inzest waren dann wohl doch zu viel des Guten, um ein Betriebssystem zu bewerben. Jetzt hat Microsoft auf seinem Windows-Channel bei YouTube jedoch einige Videos eingestellt, die für die Show produziert worden waren und harmlos sind.

Darin buchstabiert beispielsweise Peter Griffin »Windows 7« auf seine ganz eigene Art, während Stewie die Weltherrschaft dem Betriebssystem verdankt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...