Windows 7 - Neues Family-Pack an Weihnachten

Das Windows 7 Family-Pack mit drei Lizenzen feiert bald ein Comeback.

von Georg Wieselsberger,
02.09.2010 11:11 Uhr

Drei Lizenzen für Windows 7 Home Premium für zusammen knapp 150 Euro – das sogenannte Family Pack war bei Erscheinen von Windows 7 sehr begehrt und aufgrund einer geringen Auflage auch schnell ausverkauft.

Wie Windows 7 News meldet, plant Microsoft für das Weihnachtsgeschäft eine Neuauflage des Pakets. Eine Bestätigung für diese Informationen gibt es noch nicht, auch wenn der üblicherweise gut informierte Blogger Paul Thurrott die Quelle dieser Information sein soll. Microsoft will das neue Family Pack erst im September oder Oktober offiziell ankündigen.

Interessenten werden sich also noch bis dahin gedulden müssen, um Details wie Preis oder Verkaufsstart zu erfahren. Immerhin scheint sicher, dass das Family Pack diesmal im Gegensatz zur Erstauflage weltweit angeboten werden soll.

Update 02.09.2010

Microsoft hat nun bestätigt, dass das bei Erscheinen von Windows 7 sehr beliebte und schnell vergriffene Family Pack in diesem Jahr neu aufgelegt wird. Passend zum Start des Weihnachtsgeschäfts erscheint das neue Family Pack mit drei Lizenzen für Windows 7 Home Premium in den USA am 3. Oktober und wird unverändert 149,99 US-Dollar kosten. Damit dürfte sich der Preis auch in anderen Ländern nicht verändern.

In Ländern wie Deutschland, Großbritannien und Frankreich muss man auf das Comeback des Family Packs ein paar Tage länger bis zum 22. Oktober warten, dem 1. Geburtstag von Windows 7. Ob das Angebot auch diesmal so schnell vergriffen sein wird wie 2009, wird auch daran liegen, ob Microsoft diesmal ausreichend Pakete herstellt. Microsoft rät jedenfalls dazu, »nicht zu zögern. Das Windows 7 Family Pack wird bald erhältlich sein, solange der Vorrat reicht«. Vermutlich dürfte es sich also auch diesmal um ein stark begrenztes Angebot handeln.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...