Windows 7 RC: Neustart alle 2 Stunden - Ab 1. März 2010

Die lange Testzeit des Windows 7 Release Candidate hat einen kleinen Haken: die letzten zwei Monate fährt das Betriebssystem alle zwei Stunden herunter.

von Georg Wieselsberger,
06.05.2009 13:01 Uhr

Wie gemeldet lässt sich der neue Release Candidate von Windows 7 bis 1. Juni 2010 verwenden, doch einen kleinen Haken hat diese lange Laufzeit dann doch. Ab dem 1. März 2010 wird die Vorabversion des neuen Betriebssystems alle 2 Stunden den Rechner herunterfahren. Zwei Wochen zuvor wird der Nutzer über diese bevorstehende Auslaufzeit von Windows 7 RC benachrichtigt.

Effektiv werden aus fast 13 Monaten damit nur noch 11 Monate kostenlose und sinnvoll nutzbare Testzeit, noch immer ein sehr langer Zeitraum. Auch die Windows 7 Beta besitzt diese Funktion. Zwar ist diese Version bis 1. August 2009 lauffähig, wird jedoch ab 1. Juli 2009 ebenfalls alle zwei Stunden heruntergefahren.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...