Windows 7 - Update gegen Raubkopien (Update)

Microsoft hat für die kommenden Tage ein Update angekündigt, dass die im Umlauf befindlichen Aktivierungs-Cracks für Windows 7 erkennen soll.

von Georg Wieselsberger,
15.02.2010 15:49 Uhr

Dies gab Joe Williams im offiziellen Windows-Blog bekannt. Insgesamt soll das Update über 70 dieser Möglichkeiten, die Aktivierung von Windows 7 zu überlisten, erkennen. Danach sollen nicht aktivierte Versionen auch wieder korrekt als solche behandelt werden.

Microsoft warnt nicht nur aus Eigeninteresse vor diversen Cracks. Sowohl voraktivierte Windows-7-Versionen als auch Aktivierungs-Tools aus dubiosen Internet-Quellen enthalten oft direkt eingebaute Schadsoftware. Das deutsche Unternehmen Media Surveillance hatte über 500 illegale Windows-7-Kopien und –Cracks heruntergeladen und in 32% davon Schadsoftware entdeckt.

Da solche Versionen unerfahrenen Käufern sogar oft als Originale untergejubelt werden, sorgt das Update laut Microsoft auch für den Schutz dieser Anwender. Der Patch ist ab Mitte Februar als Download erhältlich und wird später auch als »wichtiges« Update über Windows Update angeboten.

Update 15.02.2010

Besonders viel Kritik an Windows-Betriebssystemen gab und gibt es wegen Funktionen, die man unter dem Begriff »Nach Hause telefonieren« zusammenfassen könnte.

Das neue Update gegen Aktivierungscracks fällt genau in diese Sparte, denn laut Microsoft wird dieses Update regelmäßige Überprüfungen vornehmen. Dazu ist ein Kontakt zu Microsoft notwendig, denn die dortigen Server stellen Updates für die neusten Cracks zur Verfügung, ähnlich wie ein Antiviren-Programm.

Anschließend werden die entsprechenden Dateien auf dem System überprüft und gegebenenfalls in den Originalzustand zurückversetzt. Anfangs soll diese Prüfung alle 90 Tage vorgenommen werden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen